Donnerstag, 21. August 2014

'Edel'Stein-Tuch



 Aus dem 'Findlinge' von Petra Neumann



Die Pausen sind aus unserer Socken-Wolle mit Bambus
und die Rippen
 aus dem gesponnenen 'Juni' Spinnfaser-Club von Sidi gestrickt.

 Mit Nadel Nr. 4,5
und total 194g Wolle
kam ich auf eine Grösse von
187x76cm

Ich habe mich richtig in das Muster verliebt

und

es werden sicher noch weitere 'Findlinge' folgen....

Das Tuch schreit richtig nach selbstgesponnenem Garn ;-)


Marianne

❀❀❀  


Bei mir
 wächst es in die Höhe !
Wie fast immer bei mir, frei interpretiert....
Catwalk mit Mittellinie.
Nach dem 1. Teil sah meine Tasche so aus.

Am Freitag wird es mit dem 3. Teil weitergehen.....

Ja,
und die Kreisjacke,
die wächst auch.....


Grüessli

PIA

Montag, 18. August 2014

Fortschritte

überall....
Mein Kuckucksei wächst !





Der Sträkelmantel  beginnt mit einem Kreis,
mal gestrickt, mal gehäkelt, geht es weiter.
Das Häkeln ist ein wenig knifflig, 
damit sich die Runden schön legen.
Probieren, ribbeln, probieren.....


Ich bin bei der Schulterpartie angekommen
 und verabschiede mich nun vom Muster.
Ich will eine Weste/Jacke stricken und keinen Mantel.
Ideen sind im Kopf,
aber noch sehr flexibel.....
das kann in jeder Reihe in eine andere Richtung gehen....
verkürzte Reihen/ gehäkelte Reihen/ Patchworkteilchen,
alles ist möglich!
Spannend



Grüessli

PIA




...wie ihr ja wisst... 
geht im Hause des Grenchner-Regenbogen's
fast nicht's ohne
i-Cord  ;-)



ich muss gestehen.... 
es schreckt mich nicht mehr ab,
ich habe Gefallen daran gefunden....

nur:

wenn Kilometer lange i-Cord's gefragt sind......


❤︎ ❤︎ ❤︎


gehe ich doch lieber spinnen ;-)

 

Marianne


Donnerstag, 14. August 2014

Waldbeere

Aus dem Spinnfaser Club August Kammzug
von Sidi
wurde meine

Waldbeere




100g Romney 
mit einem Baumwoll- und Seidenfaden verzwirnt
140g / 490m

ein wunderschöner Strang, der doch sicher für was tolles reicht!

Marianne

Bei mir wurden ein paar Stinos fertig...
nicht spektakulär,
aber Abnehmer hat es dafür immer.



Grösse 41
Verbrauch: 72g von unserer handgefärbten Sockenwolle
Nadelnnr.3



 spannendes habe ich aber auch auf den Nadeln !

Bei Chrissi
habe ich den Anfang der Jacke gesehen
und
wusste sofort,
ich muss in den Keller.....lach





Grüessli

PIA

Montag, 11. August 2014

Mystery mit c


also ein cal….crochetalong



Eine Tasche als Häkel -Mystery…..
bei
alles wird sehr gut erklärt,
da musste ich einfach mal meine Baumwolle durchsuchen gehen.


Es braucht 800g und wird mit doppeltem Faden gehäkelt.

Eine Häkelnadel hat schon den Geist aufgegeben und wird nun über Nacht geleimt !

Mein Boden sieht schon mal so aus….




der ganze cal kann auch bei ravelry
mitverfolgt werden.

Grüessli

PIA

...oh je, ein neuer KAL...
 Pia ist mal wieder nicht zu bremsen

;-)

ganzschnellduckrennundweg

Marianne

...pssst.... es sieht toll aus! 

Freitag, 8. August 2014

Steine im Flussbett / Findlinge

das Zweite, weil es so schön war….



Diesmal aus Lana Grossa meilenweit solo und einer selbstgefärbten HT von Zitron.
Verbrauch 182 g, gestrickt mit Nadelgrösse 4 ½
Grösse 1,90m x 0,70m
      


Grüessli 

PIA

und der Virus ist übergeschwappt
 und bei Marianne angekommen…;-)



...aus meinem wunderschönen Edelbogen
habe ich das Findling-Tuch von
Petra Neumann angeschlagen...
Bis anhin war es leicht aber jetzt muss ich mich auf's Swing-Parkett begeben
ohjeohjeohje
wie kommt das wohl raus?  ;-)


Das wird also 

MARIANNE