Freitag, 23. Januar 2015

Heaven and Space

Diese schöne Struktur gefiel mir auf den ersten Blick !


Gestrickt aus 131g Seide/Seacell 100g/400m
Nadelnnr. 3,5
22 Mustersätze
Abkettkante, nicht gespannt, 90cm
lange Kante 180cm



Die Wolle kann bei diesem Tuch bis zum letzten Rest verbraucht werden.




Das Muster sträubte sich, wollte nicht auswendig, 
ohne Blick auf's Papier gestrickt werden........bis zum Schluss.


Führte dann aber doch zu einem versönlichen Ende !

Grüessli 

PIA


und von mir
 noch einmal ein Loop.....

einmal oder knapp zweimal um den Hals geschwungen...
aber somit habe ich auch den Rest von meiner 'Dream Grande' verbraucht

Gewicht 130g
Nadelnummer 10
Das Muster:  re / li mit immer einem Umschlag dazwischen, 
der auf der Rückseite fallen gelassen wird.

MARIANNE

Montag, 19. Januar 2015

Sockenwolle für Wollallergiker

Eine Bekannte fragte mich, was ich von dieser (Un)Wolle halte....
(eigentlich nichts, ging mir da durch den Kopf),
aber.......

ein gwundriger Mensch wie ich, will dem doch auf die Spur !

Bei Buttinette und Jakob-Wolle wird man fündig.




Also verstricken geht wie durch Butter und die Wolle/das Garn ist sehr angenehm in der Haptik.
Fast wie Seide. Das Garn ist schön satt gedreht.


 Knoten scheinen in den Bewertungen ein Thema. 
                                                        Bei mir hatte es nur Einen, 
                                                   leider ist es dann nicht so einfach, 
                                                dass das Muster wieder stimmig wird.





Verbrauch 68 g, für Grösse 41, gestrickt mit Nadeln Nr. 2,5/2,75



 Nun werden die Socken im Gebrauch getestet !
Tragegefühl, Strapazierfähigkeit und ob sie überhaupt warm geben....
melde mich wieder mit dem Ergebnis.

Grüessli 

Pia






soooo was von weich ;-)



Sidi's Winterlandschaft ist fertig ;-)
50% Polwarth / 50% Bambus
verzwirnt mit Seidenfäden


112g / 423m

Marianne

Freitag, 16. Januar 2015

Mein "Husch Husch"...


Gesehen bei ....und ich musste dieses Teil haben ;-)

Schnell überwerfen, ins Auto steigen und am Bestimmungsort (z.B. Einkaufscenter)
muss ich keine Winterjacke/Mantel mit rumschleppen ;-)



Gestrickt mit Alpaka-Style
aus der KlausKoch Kollektion
NadelNr. 7
Anschlag 86 Maschen
Grösse 68x160cm

Materialverbrauch 230g Wolle plus 7 Knöpfe


Marianne



Bei mir gab es noch ein

Eiskaltes Händchen



aus 50g schmuseweicher selbstgefärbter Seidenstrasse von Atelier Zitron
und einem Rest überfärbter Seide/Seacell

Grüessli
Pia

Montag, 12. Januar 2015

Seelenwärmer-Polarlicht

Ich bin bereit, um meinen Seelenwärmer in Angriff zu nehmen ;-)

Aber zuerst muss Wolle gewickelt werden
was mit diesem Wollwickler super geht.

200g auf einem Knäuel...ohne Problem!



genial dieses Teil!

und angestrickt habe ich auch schon...



....bin selber gespannt was/wie es wird ;-)


Marianne

 ✺ ✺ ✺ ✺

Bei mir gab es
Blender - Socken zum x-ten Mal...

aber immer wieder gerne !
Diesmal aus Resten von diesen zwei Sockenpaaren..


ich mag keine regelmässigen Ringli, ich liebe blenden....
Grundidee

72g Resten
Grösse 41, Nadelnummer 2,75

und schon geben sie warme Füsse !


Grüessli

PIA

Freitag, 9. Januar 2015

Wo bleibt der Schnee?


Für mich ideal,
 Pulswärmer aus Seide/Seacell,
kurz und mit Lochmuster.



Sie können länger gestrickt werden, aber auch grösser oder kleiner.
Meine sind 12cm lang
Verbrauch; 20g Seide/Seacell
Nadelnr. 3,5

Das Muster ist hier frei erhältlich
und da gibt es noch einiges mehr....danke Asita!

Grüessli

PIA




Da der Schnee einfach nicht so kommen will...
spinne ich weiss ;-)



ein richtig weiches Garn 
...natürlich auch zum färben geeignet!




Damit es nicht so eintönig weiss bleibt,
stricke ich ein paar Socken,
diesmal toe-up ......für mich eine Premiere !





Marianne